fbpx
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Cap St Georges Hotel & Resort - familienfreundliches Luxus-Resort direkt am Meer mit Traumgarten und Reitschule auf Zypern

Lust auf die volle Ladung Vitamin-D, Naturstrände und eine reiche Kulturgeschichte? Dann ab an die Südwestküste Zyperns ins traumschöne Cap St Georges. Das Luxus-Resort mit 202 Zimmern und Suiten in direkter Meerlage bietet Euch das volle Verwöhnprogramm: Stilvolle Zimmer für bis zu sechs Personen, Planschabenteuer in den Pools und am Naturstrand, duftende Gärten mit jahrhundertealten Olivenbäumen, kulinarische Köstlichkeiten in den hauseigenen Restaurants, Kidsclub, Reitschule, Fitness und ein Meeega-Wellness-Spa für die Großen. Die Traumlage, nahe des Akamas-Nationalparks und der hübschen Hafenstadt Paphos, setzen unserem ersten Fund auf Zypern noch das Krönchen auf.

Cap St Georges: Traumhaftes Luxushotel & Resort an der Südwestküste Zyperns

Simsalabim, wir haben ab jetzt auch ein Schmuckstück auf Zypern in unserer Kollektion. An der Spitze des Akamas-Nationalparks an der Südwestküste nahe Paphos sorgt seit Sommer 2022 das schicke 5* Cap St Georges Hotel & Resort für viele Ohos-Ahas-und-einfach-nur-WOWs! Aus lokalem, zypriotischen Stein gebaut, fügt sich das Luxushotel mit den schicken Erdtönen ganz natürlich in die umgebende Landschaft ein. Highlight ist der “Perivoli”, mit jahrhundertealten Olivenbäumen und dem eigenen, nachhaltigen Obst-, Gemüse- und Kräuteranbau, nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Hier urlaubt Ihr in 202 großzügig geschnittenen Zimmern und Suiten für bis zu sechs Personen (oder mit der ganzen Bande in der Akamas Presidential Suite für bis zu 18 Gäste). Alle sind ausgestattet mit dem allerfeinsten Design in schönen, hellen Tönen. Und auch wenn die gemütlichen King-Sizebetten, die Wahnsinnsaussicht der Panoramafenster auf das schillernde Meer und – unser Lieblingsdetail – die freistehende Badewanne- zum Verweilen einladen, hat das Traumresort auch vor der Zimmertür allerhand für Euch zu bieten.

Schicke Unterkünfte, Pools, Garten, Naturstrand und köstliche Küche

Nach der Stärkung am leckeren Frühstücksbuffet, geht es für die Großen zum Relaxen auf die Sonnenliegen, für Me-Time und Wellness in den traumhaften Cleopatra-Spa oder zum Auspowern zum Paddle-Tennis oder Beachvolleyball, während die Kleinen im Happy Seal Kidz Club bespaßt werden oder die Teens in der coolen Gaming Lounge zocken. Im Anschluss trefft Ihr Euch alle zusammen zum Family-Planschen an den drei tollen Outdoor-Pools, bevor es zum Snack in eine der coolen Bars oder zum Lunch ins Mesoyios geht. Am Nachmittag ist dann Beach-Time am nur wenige Schritte vom Hotel entfernten Naturstrand mit Beach-Bar und stylischen Cabanas angesagt. Zum Dinner habt Ihr dann die Qual der Wahl: Von zypriotischen, mediterranen Köstlichkeiten über italienische Küche bis hin zu japanischen Delikatessen ist in den zehn Restaurants und Bars garantiert für jeden Geschmack etwas dabei! Nach dem leckeren Eis-Nachtisch in der hoteleigenen Eisdiele, schauen die Kids im Anschluss die neuesten Movies im Open-Air-Kino oder schlummern – dank Babysitter – gut betreut und glücklich auf dem Zimmer, während die Großen noch Zeit zu zweit genießen.

Zypern – ganzjähriges Eldorado für Sonnenanbeter, Outdoor- und Kulturfamilien!

Auch wenn Euch das Resort genug bietet, um DEN perfekten Urlaub zu genießen, solltet Ihr das Luxushotel unbedingt auch mal verlassen. Auf den Spuren von Aphrodite und Adonis gibt es auf der traumhaften Insel schließlich allerhand zu entdecken. Neben WOW-Stränden, warten Wasserfälle, Meereshöhlen und Schluchten auf Euch. Während die Wassernixen und -männer im Meer schnorcheln, tauchen oder SUPen, freuen sich Outdoor-Familien über tolle Strecken zum Wandern und Biken im angrenzenden Akamas Nationalpark. Absoluter Knüller: Ein Sonnenuntergangsausritt hoch zu Ross an den Strand (der hoteleigene Reiterhof ist gleich nebenan). Und wenn Ihr doch mal Lust auf Stadt habt, seid Ihr in nur 20 Fahrminuten in der hübschen Hafenstadt Paphos, die nicht nur zum Bummeln und Schlemmen einlädt, sondern auch zahlreiche archäologische Highlights der jahrtausendealten Inselgeschichte zu bieten hat. Eins ist klar: Auf Zypern sammelt Ihr garantiert himmlischste Urlaubserinnerungen.

Kontaktdaten
Adresse: 3 Maniki Street, 8570 Pegeia, Paphos, Zypern
Email: enquiries@capstgeorges.com
Telefon:+357 26 000 000 
Web: www.capstgeorges.com

Fotos: Cap St Georges
Text: Janina Heckmann

  • Schreib den Gastgebern

    Little-Travel-Society Extra: Bei Check-In bekommen Eure Kids ein Kuscheltier / Bei Check-Out erhaltet Ihr ein Olivenöl

+

HIGHS

Eleganter Stil und dezenter Luxus

Das Cap St Georges ist eine echte Luxusperle auf Zypern. Aber keine Sorge, statt Protz und Prunk erwartet Euch ein dezentes, sehr stilvolles Design mit vielen hellen Erdtönen. Die freistehende Badewanne und der Wahnsinnsmeerblick dank Panoramafenster, den die meisten Zimmer bieten, sind der Knüller. Wir lieben auch die hübsche, grüne und duftende Gartenanlage "Perivoli" mit den alten Olivenbäumen und dem eigenen Kräuter- und Gemüsegarten.

Luxusurlaub auch für Großfamilien

In den Suites mit getrennten Schlafzimmern habt Ihr Platz für bis zu sechs Personen. Es gibt auch eine absolute Luxus-Suite, wenn Ihr mit der ganzen Verwandtschaft anreist: Bis zu 18 Personen finden in den sieben Schlafräumen der Akamas Presidential Villa Suite Platz und genießen einen eigenen Infinity Outdoor-Pool sowie einen Jacuzzi.

Das Hotel macht Kinder froh...

Hier schlagen Kinderherzen höher! Der hoteleigene Kids-Club bietet täglich von 9 bis 18 Uhr ein kreatives Kinderprogramm. Außerdem gibt es einen Spielplatz, einen bewachten Kids-Pool und ein Outdoor-Kino mit den neuesten Kids-Movies. Und die Teens freuen sich über die coole Gaming-Lounge. Highlight für kleine Pferdefreunde ist garantiert auch der hoteleigene Reiterhof Georges Ranch!

... und Erwachsene ebenso!

Wenn Ihr Euch nach einem absolut entspannten Familienurlaub sehnt, bei dem Ihr Euch einfach mal um nix kümmern müsst, seid Ihr hier genau richtig. Für perfekte Erholung und ein Wahnsinns-Wellness-Angebot sorgt der große Cleopatra-Spa-Bereich. Auch aufs Work-Out müsst Ihr nicht verzichten: Der Nautilus Fitnessclub ist top ausgestattet. Dank kostenpflichtigem Babysitterservice und Bespaßung im Kidsclub ist hier - trotz Urlaub mit der Family - romantische Zeit zu zweit und Me-Time garantiert!

Kulinarische Highlights

Ganze zehn Restaurants und Bars, sowie eine eigene Eisdiele sorgen im Cap St Georges für eine leckere, kulinarische Reise um die Welt: Von Italien bis Japan, von gehobener Küche bis zu köstlichen Snacks - hier ist alles dabei! Übrigens: Viele der leckeren Zutaten auf den Tellern stammen aus dem resorteigenen Obst-, Gemüse- und Kräutergarten "Perivoli". Von Kräutern über Auberginen bis zu Melonen - wird hier alles nachhaltig angebaut. Das ist nicht nur traumhaft schön anzusehen, sondern auch sooo lecker!

Die tolle Lage

Das Cap St Georges befindet sich an der Südwestküste Zyperns, direkt am Meer. Wir lieben den hübschen Naturstrand nur wenige Schritte vom Hotel entfernt. Außerdem seid Ihr direkt am Akamas Nationalpark, der viel unberührte Natur und jede Menge Outdoor-Abenteuer bietet. In kurzer Fahrdistanz erreicht Ihr zudem tolle Weinregionen, weitere WOW-Strände oder die hübsche Hafenstadt Paphos mit ihren zahlreichen archäologischen Kulturschätzen.

Ganzjähriger Familienallrounder

Auf Zypern einen Schlechtwetter-Tag zu erwischen ist nahezu unmöglich. Hier strahlt die Sonne an bis zu 340 Tagen im Jahr vom Himmel und ist dank des milden, mediterranen Klimas das perfekte Ganzjahresziel für Familien! Sogar im November könnt Ihr oft noch im Meer planschen.

-

LOWS

Großes Resort

Mit insgesamt 202 Zimmern und Suiten, zehn Restaurants und Bars gehört das Cap St Georges zu den größeren Häusern in unserem Portfolio. Am Pool oder beim Frühstück seid Ihr also nicht allein. Dafür schließen Eure Kids im Kids-Club schnell Freundschaften mit anderen Gästekindern. Und auf dem weitläufigen Gelände, am Strand oder in den tollen Gärten findet Ihr garantiert immer einen schönen Platz für Euch.

Zur Hochsaison steigt der Preis

Das Cap St Georges bietet den Luxus eines 5-Sterne Resorts und ist daher nicht preiswert - gerade im Juli und August haben auch die Preise absolute Hochsaison! Dafür gibt's aber auch die volle Ladung Verwöhnprogramm.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 800 Euro */Nacht in der Cap Family Suite inklusive Frühstück. Kinder bis 12 Jahre übernachten im Cap St Georges übrigens kostenlos. Ab 13 Jahre zahlen sie den vollen Preis.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 250 Euro */Nacht im Cap Thalassa Zimmer inklusive Frühstück.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Es gibt mehrere großfamilientaugliche Optionen im Cap St Georges. In der Cap Family Suite sowie der Cap Two Bedroom Suite findet Ihr mit bis zu sechs Personen Platz. Beide Suiten bieten je zwei King Size Betten und zwei Schlafsofas. Wenn Ihr mit der ganzen Verwandtschaft anreist, ist die Akamas Presidential Villa Suite perfekt geeignet: Auf sieben Schlafzimmern haben hier bis zu 18 Personen Platz (darunter 12 Erwachsene).
Das Hotel bietet Euch ganze zehn (!) Restaurants und Bars zur Auswahl. Das leckere Frühstücksbuffet im Yeronisos ist bereits im Zimmerpreis enthalten. Ansonsten könnt Ihr Euch hier kulinarisch einmal durch die Welt futtern: Mit zypriotischen Köstlichkeiten und anderen Leckereien der Mittelmeerküche könnt Ihr Euch im Mesoyios verwöhnen lassen. Das Sapori lockt mit italienischer Küche und im Bonsai wartet asiatisches Fusion food mit exklusiven Teppanyaki Gerichten auf Euch. Die Gourmets unter Euch freuen sich auf das Fine-Dining im Sky 7. An ausgewählten Wochenenden lädt die Eventreihe 'Sky 7 Stars' zudem berühmte Sterne-Köche in das Luxusresort. Alle Restaurants bieten vegetarische und vegane Optionen an. In den Bars bekommt Ihr Snacks und Getränke. Ob Drinks am Pool oder Cocktails zum Sonnenuntergang am Meer - hier ist überall Genießen angesagt.
Keine Tiere. Aber direkt ums Eck sind die vielen Pferde des hoteleigenen Reiterhofs Georges Ranch zuhause. Wiiiiehhha!
Es gibt drei verschiedene Outdoor-Pools - darunter einen bewachten Kinderpool-, sowie einen beheizten Indoor Pool. Einige Unterkünfte, wie die Residenzen sowie die Presidential Villa Suite, bieten zudem einen eigenen Privatpool. Und nur wenige Schritte entfernt von Euch wartet das türkise Mittelmeer.
Das Cap St Georges ist sehr kinder- und babyfreundlich. Auf Anfrage wird Euch kostenlos Equipment - von Babybett über Kinderwagen bis zu Wickelunterlagen und Flaschenwärmer - zur Verfügung gestellt. In den Restaurants stehen Euch Kinderstühle zur Verfügung. Die Zimmer und Suiten mit Privatpool sind nicht kindergeeignet. Eine Waschmaschine gibt es nicht.
Der Kids Club (3-12 Jahre) wird von erfahrenem Kinderbetreuungspersonal geleitet und ist täglich von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet. Es gibt auch eine Krippe, den Baby Club (ab 6 bis 35 Monate), der täglich von 10-12 Uhr und 14-16 Uhr geöffnet ist. Babysitting ist auf Anfrage und gegen Aufpreis (ab 25 Euro die Stunde/pro 1 Kind) ebenfalls möglich.
Im Happy-Seal-Kidzclub (3-12 Jahre) schlagen Kinderherzen höher. Hier warten jede Menge spannende Spielsachen, sowie coole Aktivitätsangebote auf Eure Minis. Es gibt sogar ein Outdoorkino mit den neuesten Kinderfilmen im Angebot. Darüber hinaus wartet ein bewachter Kinderpool, ein Outdoor-Spielplatz sowie eine Gaming-Lounge für die Teens auf Euch.
Es gibt im Happy-Seal-Kidzclub und der Krippe zahlreiches Spielzeug für Eure Kinder. In der Gaming Lounge stehen den Zocker-Interessierten unter Euch gegen Aufpreis die neuesten Spiele und das neueste Gaming-Equipment zur Verfügung. Außerdem findet Ihr hier einen Billardtisch sowie eine Tischtennisplatte.
Hotel
In der Cap Family Suite und der Cap Two Bedroom Suite sind getrennte Schlafzimmer. Die Akamas Presidential Villa Suite bietet sogar sieben Schlafräume.
Zypern ist ein tolles Ganzjahresziel für Familien. Sogar im Winter fallen die Temperaturen, dank des mediterranen Klimas, eher mild aus. Und wenn Ihr gerne wandernd oder radelnd die traumhafte Insel erkunden wollt, geht das in den weniger heißen Monaten, im Frühling und Herbst, am besten! Im April zeigt sich die Insel zudem in ihren schönsten Blütenfarben. Und selbst im November ist es oft noch warm genug zum Baden!
Der nächste Flughafen ist Paphos International Airport (40 Fahrminuten entfernt). Vom Flughafen in Lanarca benötigt Ihr knapp zwei Autostunden bis zum Resort. Flugzeit ab Frankfurt: ca. drei einhalb Stunden direkt. Gegen Aufpreis bietet das Hotel einen Abholservice vom Flughafen an, ansonsten könnt Ihr vor Ort auch einen Mietwagen buchen. Parkplätze und ein Parkservice stehen Euch am Resort kostenlos zur Verfügung. In den größeren Städten auf Zypern kommt Ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zurecht. Züge verkehren auf der Insel nicht.
Im über 2.500 qm großen Cleopatra Spa-Bereich, einem der größten Zyperns, könnt Ihr gegen Aufpreis eine Vielzahl an einzigartigen Spa-Behandlungen und -massagen mit High-End Produkten von Valmont und Cinq Mondes buchen. Hier erwarten Euch on top auch ein Hydrotherapie-Whirlpool, Thermalsaunen, Dampfbäder, ein kaltes Tauchbecken, Aromatherapie-Erlebnisduschen, Rasoul Schlammbehandlungskammern und zwei private VIP-Suiten. Der Wellnessbereich ist nur für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren zugänglich.
Der Nautilus Fitnessclub ist top mit den neuesten Geräten ausgestattet. Außerdem gibt es einen Pilates- und Yogaraum. Kurse können auf Nachfrage gebucht werden. Darüber hinaus könnt Ihr hier Fußball, Tennis und Beachvolleyball spielen.
Hunde sind grundsätzlich erlaubt, müssen aber jederzeit beaufsichtigt werden. In öffentlichen Bereichen müssen Eure Vierbeiner angeleint sein, in den Bars, Restaurants, sowie im Spa-Bereich sind sie hingegen nicht erlaubt. Ab 1-7 Nächten zahlt Ihr für Euren Vierbeiner 175 Euro extra, ab 8-14 Nächten sind es 300 Euro.
Das Cap St Georges setzt auf ein ökologisch nachhaltiges Konzept. Das Resort ist ebenso wie die Umgebung aus zypriotischen Stein gebaut. Eins der Highlights des Resorts: der 44.000 qm große "Perivoli"- Garten, in dem nachhaltig Obst-, Gemüse und Kräuter angebaut werden. Von Tomaten, Zucchini, Melonen oder Trauben bis zu den eigenen Frühstückseiern- landet die leckere Ernte aus den eigenen Gärten auf den Tellern der hauseigenen Restaurants. Auf Wunsch könnt Ihr inmitten der grünen Oase auch zu Mittag essen, Obst und Gemüse ernten sowie eigenen Honig herstellen. Das Cap St Georges produziert auch sein eigenes Olivenöl aus den jahrhundertealten Olivenbäumen des Resorts, eigenen Blüten-Honig und stellt den landestypischen Halloumi-Käse nach alter, nicht-industrieller Tradition her. Der frische Fisch stammt von lokalen Fischern. Außerdem wird im Hotel Plastik weitgehend vermieden und Gemeinwohlorientierung groß geschrieben.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Das Cap St Georges liegt wunderschön an der Spitze des naturbelassenen Nationalparks Akamas, direkt am Meer, im Südwesten der drittgrößten Mittelmeerinsel Zypern. Von hier genießt Ihr einen Panoramablick auf einen zwei Kilometer langen Strandabschnitt. Damit wartet nicht nur eine traumhafte Landschaftskulisse auf Euch, sondern hier werdet Ihr auch garantiert von der Sonne geküsst: Bis zu 340 Sonnentage zählt die Insel im Jahr und das mediterrane Klima macht Zypern zu einem tollen Ganzjahresziel für Familien. Von SUPen bis Schnorcheln warten hier allerhand Wasserabenteuer auf Euch. Aber auch Outdoor- und Kulturfamilien sind auf Zypern genau richtig. Es gibt nicht nur viele tolle Wander- und Bikestrecken zu entdecken, sondern auch zahlreiche archäologische Schätze auf der von einer jahrtausendealten Geschichte geprägten Insel zu bestaunen. So wie die berühmten Königsgräber in der 20 Fahrminuten entfernten, hübschen Stadt Paphos. Ooooh, du schönes Zypern, wir kommen!

schneeflocke
Skifahren auf Zypern? Das ist -je nach Schneelage - von Januar bis April im Troodos Gebirge (knapp zwei Autostunden entfernt) auf rund 2000m möglich. Unterhalb des höchsten Gipfels, dem Olymp, könnt Ihr in der Ski-Hütte im Sun Valley, Ausrüstung ausleihen und einen Tages- oder Halbtages-Skipass kaufen.
Zum Planschen stehen Euch insgesamt vier öffentliche Pools (ein Indoor- und drei Outdoor-Pools) zur Verfügung. Aber auch das türkise Meer wartet nur wenige Schritte vom Resort entfernt: Der Kafizis Strand wurde mit der Blauen Flagge für Sauberkeit und Naturbelassenheit ausgezeichnet. Der weitläufige Sand-/Kiesstrand bietet mit seinen zwei separaten Liegezonen einen Ruhebereich und einen Familienbereich. Vor Ort sind auch mobile Bars. Und in knapp 10 Fahrminuten seid Ihr schon am großen, bewachten, familienfreundlichen Coral Bay Beach, wo Ihr neben zahlreichen Wassersportmöglichkeiten, auch Strandbars und Restaurants vor Ort findet.
Das Hotel liegt unmittelbar zum Akamas National Park und damit warten zahlreiche Wandermöglichkeiten in schönster Naturkulisse auf Euch. Direkt vor dem Resort verläuft auch ein kinderwagenfreundlicher, gepflasterter Spazierweg mit toller Kulisse.
Es gibt drei Flutlicht-Tennisplätze im Hotel sowie einen Padel Court. Schläger und Bälle werden kostenlos gestellt.
Die vier großen Golfplätze der Insel sind nur zwischen 20 und 40 Autominuten vom Resort entfernt. Den Minthis Golf Club and den Elea Golf Club erreicht Ihr schon in 20 Fahrminuten.
Egal, ob SUP, Kayak, Kanu, Schnorcheln, Tauchen oder motorisierte Wassersportarten.. Zypern ist ein Eldorado für große und kleine Wasserabenteurer. Per Buggy-Transfer geht es zum nahe gelegenen Hafen von Agios Georgios, wo allerhand Wasseraction-Angebote auf Euch warten. Es gibt hier übrigens auch Meereshöhlen zu entdecken und mit viel Glück spottet Ihr sogar die seltene, vom Aussterben bedrohte Mittelmeer Mönchsrobbe, die hier heimisch ist.
Zypern ist ein echtes Radlerparadies! Die gesamte Insel und besonders die Akamas Halbinsel bietet wundervolle Touren durch eine traumhafte Naturkulisse und im Hinterland auch noch so gut wie kein Verkehr. Das Cap St Georges hat eine eigene E-Bike-Station, wo Ihr gegen Aufpreis Räder leihen könnt.
Pferdefreunde aufgepasst! Der hoteleigene Reiterhof Georges Ranch bietet Reitstunden und -ausflüge an. Ob ein Ausritt am Strand oder zum Sonnenuntergang - es gibt viele verschiedene Angebote für jedes Niveau. Auch Einzelstunden bis zum Training für Fortgeschrittene können hier gebucht werden.
Die hübsche Hafenstadt Paphos ist nur 20 Autominuten von Euch entfernt. Die viertgrößte Stadt der Insel ist nicht nur berühmt für seine tollen Strände. Hier könnt Ihr auch Euren Kulturhunger stillen: Schlendert Ihr durch die Stadt, fühlt Ihr Euch ein wenig wie im Freilichtmuseum – überall verstecken sich archäologische Ausgrabungsstätten, wie die Königsgräber oder der archäologische Park mit Tempeln, Gräbern und Mosaiken aus der Römerzeit. Beide zählen zum UNESCO Weltkulturerbe. Gleichzeitig könnt Ihr Euch in der Stadt durch allerhand leckere Restaurants schlemmen (unbedingt Mezze, die berühmten Vorspeisen probieren!), hippe Cafés entdecken oder das berühmte Nachtleben erkunden. Nikosia, die spannende, geteilte Hauptstadt Zyperns, ist zwei Autostunden von Euch entfernt.
Im Aphrodite Waterpark erwarten Euch allerhand Rutschenabenteuer (30 Fahrminuten). Für tolle Naturspektakel müsst Ihr zum hübschen Wasserfall von Adonis (30 Fahrminuten) oder Ihr wandert durch Zyperns Canyon, der Avakas-Schlucht (15 Fahrminuten) oder zum Schildkrötenstrand Lara-Beach (30 Fahrminuten). Für die Lovebirds unter Euch ist sicher auch Petra tou Romiou ein Besuch wert. Der Geburtsfelsen von Aphrodite ist 45 Fahrminuten von Euch entfernt. Der Sage nach ist Aphrodite hier einst dem Meer entstiegen. Kein Wunder, dass sich hier gerne Verliebte tummeln. Wenn Ihr Lust auf Kletterabenteuer im bergigen Hinterland habt, ab in den Sparti Platres Rope Adventure Park (1,5 Fahrstunden) mit rund 20 Strecken entlang der Baumwipfel über Hängebrücken und Zip-Lines.

Schick an Cap St Georges Team deine Buchungsanfrage!

  Little-Travel-Society Extra wenn Eure Anfrage über uns kommt: Bei Check-In bekommen Eure Kids ein Kuscheltier / Bei Check-Out erhaltet Ihr ein Olivenöl



    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert