fbpx
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Casa Flor de Sal an der portugiesischen Sandalgarve – Sieben schicke Häuschen mit Pool und Strand ums Eck

Ganz im Süden Portugals liegt das Naturreservat Ria Formosa, ein Paradies aus azurblauen Lagunen und langen weißen Sandbänken. Und am Rande dieser Traumkulisse erwartet Euch, in einem wunderschönen Garten liegend, die Casa Flor de Sal mit ihren sieben weiß getünchten Häuschen für bis zu sechs Personen. Hier kommt Ihr schnell ins Gespräch, während die Minis auf dem Spielplatz und in den beiden Pools neue Freunde finden – oder Ihr seid ganz für Euch beim Grillen & Chillen auf Eurer Terrasse. Famos!

Casa Flor de Sal an der Algarve: Weiße Häuschen, blaue Lagunen & buntes Treiben

Öffnen Laurent und seine Frau Alexia die Tore zu ihrer Casa Flor de Sal, erstreckt sich vor Euch eine Traumkulisse: Einzelne, schneeweiße Kalksteinhäuschen mit türkisen Verzierungen leuchten zwischen grünen Sträuchern, bunten Blumen und zwei strahlend blauen Pools. Und vor der Tür liegen die blauen Lagunen des Naturreservats Ria Formosa ganz im Südosten Portugals. Kein Wunder, dass das supersportliche Paar aus Belgien sich 2017 in diese Gegend verliebt und schwupps, die kleine Siedlung mit sieben Ferienhäuschen von den Vorbesitzern übernommen hat. Heute leben sie mit ihren beiden Söhnen Scott und Dylan selbst auf dem Gelände und haben als Eltern natürlich drauf geachtet, dass es hier alles gibt, was Familien im Urlaub glücklich macht: Viel Platz zum Toben in der Natur, lauter Möglichkeiten zum Sporteln und richtig gute Gesellschaft!

Scandi-Stil meets Sandalgarve meets Sportlerparadies

Drinnen geht der weiß-blaue Urlaubstraum weiter. Denn Laurent und seine Familie haben die perfekte Symbiose aus reduziertem Scandi-Stil und mediterranem Flair geschaffen, mit weißen Landhaus-Küchen, coolen Korblampen und blauen Farbtupfern. Hier könnt Ihr ganz für Euch sein, auf Eurer Terrasse mit dem eigenen Weber-Grill grillen und die Kids einfach mal laufen lassen. Auf dem großen Gelände tritt sich sicher niemand auf die Füße. Aber dank gleich zwei Pools, Schwimmteich mit Fischen zum Zählen, Spielplatz und Yoga Area gibt’s auch immer was zu tun, die Minis finden schnell neue Spielkameraden und Ihr eine Urlaubsplauderei. Übrigens: Laurent und Alexia kennen die Sandalgarve nicht nur wie ihre Westentasche und verraten Euch gern mal den ein oder anderen Insidertipp. Als echte Sport-Freaks haben sie von SUPs über Kajaks bis Fahrräder auch alles zum Ausleihen da, was das Herz von Outdoor-Familien im Urlaub höherschlagen lässt…

Naturabenteuer, Strände & Schlemmerei an der Algarve

Und mit den Fahrrädern unterm Po oder den SUPs unterm Arm müsst Ihr dann unbedingt mal ausschwärmen: Das Naturreservat Ria Formosa, mit seiner grünen Landschaft und den blauen Lagunen, liegt schließlich direkt vor Eurer Haustür und der nächste Sandstrand auch nur zehn Autominuten entfernt. Sandburgen bauen, Wellen hüpfen, Surfen lernen oder an der Beach Bar schmausen – alles kein Problem. Nach dem langen Strandtag geht’s noch für einen Bummel und ein Eis in die authentischen Fischerdörfchen Olhão oder Fuseta. Wetten, dass Ihr danach genauso in Portugal vernarrt seid wie Eure Gastgeberfamilie?!

Kontaktdaten
Adresse: Bias do Sul C.P. 307-Z, 8700-067 Moncarapacho, Portugal
Email: welcome@casaflordesal.com
Telefon: +351 925 024 496
Web: www.casaflordesal.com

+

HIGHS

Die Lage am Naturreservat

Ihr wohnt am Rand des Ria Formosa-Naturschutzgebiets: Blaue Lagunen, goldene Sandbank-Inseln, grüne Fauna soweit das Auge reicht. Und obwohl Ihr am Touri-Hotspot Algarve mit superschönen Stränden in nur zehn Autominuten Entfernung urlaubt, habt Ihr es ganz ruhig und idyllisch. Übrigens seid Ihr genauso schnell im Fischerdorf Olhão, das sich noch ursprünglich portugiesisch anfühlt. Wow!

Die coole Gastgeber-Familie

2017 haben sich Laurent und Alexia, die ursprünglich aus Belgien stammen, bei einem Urlaub in die südportugiesische Region verliebt und schließlich die Casa Flor de Sal von den Vorbesitzern übernommen: Hier machen sie ihren Traum vom naturnahen Leben mit ihren zwei Kids wahr. Aber nicht nur für sich, sondern auch für Euch Gäste, um die sie sich liebevoll kümmern.

Die hübschen Häuschen

Die sieben weißen Häuschen sind eine wahre Augenweide mit ihren hellblauen Verzierungen. Und innen trifft cleanes, helles Design auf traditionell-portugiesische Elemente und farbige Akzente. Noch dazu hat jedes Haus eine eigene Terrasse mit Grill , für ganz viel Platz und Privatsphäre auch draußen. Lieben wir!

So viel Natur mit Spielplatz & Pools

Storchenbabys beobachten, Frösche quaken hören, Fische im Teich zählen, zwischen grünen Sträuchern verstecken spielen: Die Natur hat hier so viel zu bieten, dass es eigentlich keine weitere Ablenkung braucht, damit Kids glücklich sind. Trotzdem gibt's aber noch einen Spielplatz, einen Schwimmteich und gleich zwei Pools, über die sich Groß und Klein freuen.

Die lässige Atmosphäre

In der Casa Flor de Sal bestimmt Ihr Euer Urlaubsprogramm selbst: Egal ob Ihr Euch zurückziehen, chillen und im Garten Yoga machen oder den ganzen Tag mit anderen Gästen plaudern und richtig was erleben wollt beim Radeln, Wandern, SUPpen oder Kajak fahren, hier gilt das Motto "alles kann, nichts muss". Diese superlässige Stimmung allein sorgt schon für echtes Urlaubs-Feeling.

-

LOWS

Sehr ruhig gelegen

In der schönen Natur zu wohnen hat seinen Preis: Die Casa Flor de Sal liegt zwischen zwei kleinen Fischerdörfchen "in der Pampa". Strand und Restaurants erreicht Ihr mit dem Auto zwar schnell, aber eben nicht fußläufig.

Kein Kinderprogramm

Ein festes Kinderprogramm mit täglicher Betreuung oder organisierte Gemeinschaftsaktivitäten mit anderen Gästen gibt's in der Casa Flor de Sal nicht. Hier müsst Ihr selbst aktiv werden, genießt dafür aber auch viel Freiheit, Ruhe und Familienzeit.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 350 Euro */Nacht für ein Ferienhaus mit einem Schlafzimmer. Handtücher, regelmäßige Reinigung und Brötchenservice sind inklusive. Mindestaufenthalt fünf Nächte.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 140 Euro */Nacht für ein Ferienhaus mit einem Schlafzimmer. Handtücher, regelmäßige Reinigung und Brötchenservice sind inklusive. Mindestaufenthalt drei Nächte.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Ins große, erst 2023 renovierte Farmhaus "Fazenda" passen sechs Personen plus Baby, die sich auf drei Schlafzimmer aufteilen.
Jedes Haus verfügt über eine vollausgestattete Küche zur Selbstversorgung und sogar einen eigenen Weber-Grill. Auf Wunsch erhaltet Ihr bei Ankunft einen Frühstückskorb mit den wichtigsten Zutaten für Euer Frühstück. Sollte Euch unter der Woche etwas ausgehen, füllen Eure Gastgeber den Frühstückskorb gern auf. Außerdem bringen sie Euch jeden Morgen frisches Brot ins Haus, und das ist im Übernachtungspreis sogar schon inkludiert. Einkaufsmöglichkeiten und einige gute Restaurants findet Ihr im Umkreis von 10 bis 15 Autominuten.
Keine Tiere, aber Ihr werdet sicher mal dem Familienhund begegnen oder die beiden Storche erspähen, die ihre Nester auf dem Grundstück gebaut haben.
Im Garten erwarten Euch gleich zwei Pools: ein großer und ein kleinerer für Kids. Außerdem gibt's einen etwas abgelegeneren Teich mit Fischen, der sich aber auch zum Schwimmen eignet.
Babys sind hier herzlich willkommen! Babybetten, Hochstühle, Babywannen, Töpfchen und Kindergeschirr stehen kostenlos für Euch bereit. Allen Gästen stehen zwei Gemeinschaftswaschmaschinen und -trockner zur Verfügung.
Keine Kinderbetreuung. Babysitting kann aber auf Anfrage und gegen Aufpreis arrangiert werden.
Zur Casa Flor de Sal gehören gleich zwei Outdoor-Spielbereiche: Einmal ein Spielplatz mit Sandkasten und Schaukel, einmal ein überdachter Spielbereich mit Tischfußball, Dart und Billard.
Draußen dürfen Eure Kids sich auf ganz viel Sandspielzeug und Equipment für verschiedenste Sportarten wie Fußball, Basketball oder Tennis freuen.
Ferienhaus
Das Haus "Azure" verfügt über einen abgetrennten Schlafboden, der über eine Leiter zu erreichen und daher eher was für ältere Kids ist. Im 2023 neu entstandenen Haus "Fazenda" gibt es drei separate Schlafzimmer.
Der Winter ist eindeutig die liebste Jahreszeit Eures Gastgeberpaars Laurent und Alexia: Es ist immer noch angenehm warm und sonnig, sodass Ihr an den leeren Stränden entlangspazieren, das Naturreservat entdecken und ganz viel Sport machen könnt, egal ob an Land oder im Wasser. Noch dazu bleiben in dieser Gegend die meisten Restaurants ganzjährig geöffnet. Die Casa Flor de Sal bietet auf ihrer Website immer wieder spezielle Angebote für (Langzeit-)Aufenthalte im Winter an, schaut also auf jeden Fall mal vorbei.
Der nächste Flughafen in Faro liegt 30 Autominuten von der Unterkunft entfernt und wird aus vielen deutschen Städten direkt angeflogen. Ab Frankfurt beträgt die Flugzeit rund drei Stunden. Von Faro aus kommt Ihr am besten per Taxi zur Unterkunft, vor Ort bietet sich aber ohnehin ein Mietwagen an, um die Region erkunden zu können.
Kein Wellnessbereich. Auf Wunsch arrangiert Eure Gastgeberfamilie aber Massagebehandlungen im eigenen Ferienhaus für Euch.
Kein Fitnessraum, dafür wird aber jede Woche ein kostenloser Yogakurs im Garten angeboten.
Hunde sind nicht erlaubt.
Das recht naturbelassene Grundstück am Rand des Naturreservats bietet Lebensraum für viele, teilweise seltene oder vom Aussterben bedrohte Arten, darunter Störche, Libellen, Frösche, Vögel, Chamäleons, Schmetterlinge und Bienen. Der kleinere der beiden Pools ist außerdem naturbelassen und gleicht eher einem Schwimmteich. Darüber hinaus findet Ihr eine Wasserstation, an der Euch Glasflaschen zur Verfügung gestellt werden, um so Plastik zu vermeiden.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Die Casa Flor de Sal liegt direkt am Naturpark Ria Formosa an der Sandalgarve, ganz im Südosten Portugals. Hier wohnt Ihr mitten in der Natur, nur einen Katzensprung entfernt von azurblauen Buchten und zahllosen schönen Stränden. Zu den nahegelegenen Fischerdörfern Olhão und Fuseta mit ihren authentischen kleinen Restaurants könnt Ihr sogar über einen Ecotrail radeln. Wollt Ihr mal echte Stadtluft schnuppern, geht’s in einer halben Autostunde nach Faro oder für einen Tagesausflug in zwei Stunden über die Grenze ins spanische Sevilla. Laurent und Alexia kennen die Gegend übrigens wie ihre Westentasche und sind ein sprudelnder Quell für Insidertipps, besonders wenn’s ums Sporteln und Natur entdecken geht!

Tolle Strände gibt es hier mehr als genug – mit wunderbar feinem Sand. Die nächsten Strände sind Praia dos Cavacos und Fuseta Beach, beide rund zehn Autominuten entfernt. Von Fuseta aus könnt Ihr per Taxi-Boot die Lagune durchqueren und drei weitere schöne Buchten – Barra Nova, Barra Velha und Homen – erreichen. Beliebt bei Familien ist auch der lange Sandstrand von Barril, den Ihr mit einer kleinen Bimmelbahn erreicht (15 Autominuten entfernt).
Der EcoVia Rad- und Wanderweg durchs Naturreservat startet direkt vor Eurer Haustür. Von hier aus könnt Ihr ewig lang durch die Landschaft wandern. Solange Ihr auf dem ausgeschilderten Weg bleibt, ist das auch mit Kinderwagen gut machbar.
Die nächsten Padel- und Tennisplätze in Tavira und Faro erreicht Ihr nach je 25 Autominuten.
Golfclubs befinden sich in Quinta da Cima sowie in Quinta da Ria (beides ca. 35 Autominuten entfernt). Psst: Euer Gastgeber Laurent ist professioneller Golfer und versorgt Euch gern mit den besten Tipps oder hilft Euch beim Buchen eines Golf-Kurses!
Eure Gastgeberfamilie liebt Wassersport und hat daher so einiges zum Ausleihen (gegen Gebühr) zu bieten – von SUPs über Kajaks bis zu Windsurf- und Wing Foiling-Equipment. Damit geht's dann direkt an den zehn Autominuten entfernten Strand von Fuseta. Dort gibt's aber auch eine Wassersportschule, die Euch Equipment leiht und noch dazu Kurse anbietet.
Vor Ort stehen einige Leihfahrräder für Erwachsene und Kinder, sowie zwei Baby-Fahrradsitze und Helme bereit. Damit könnt Ihr dann direkt vom Fleck weg losradeln, über den Ecotrail zum nächsten Strand oder durchs Naturreservat. Die Casa Flor de Sal bietet regelmäßig auch Fahrradlernkurse auf dem Gelände an.
Im Umkreis von 30 Autominuten befinden sich gleich drei Reiterhöfe, die Reitstunden und Ausritte anbieten. Gern sind Laurent und Alexia Euch bei der Buchung behilflich.
Ihr urlaubt zwischen den Fischerdörfern Olhão und Fuseta, die beide etwa zehn Autominuten von Eurer Unterkunft entfernt liegen. Weitestgehend vom Massentourismus verschont, geht's hier noch recht ursprünglich und traditionell portugiesisch zu. Das heißt, Ihr schlendert durch Gassen, entdeckt kleine Läden und speist in einfachen Restaurants, die aber eine super Küche bieten und noch dazu total kinderfreundlich sind. Auch Faro, Tavira und Loulé bieten sich mit ihren hübschen Altstädten für einen Bummel an (alles rund 30 Autominuten entfernt). Für einen Anschlusstrip lohnt sich die Fahrt in die wunderschöne spanische Stadt Sevilla oder in Portugals Hauptstadt Lissabon (zwei bzw. zweieinhalb Autostunden entfernt).
Da die Algarve sehr beliebt ist bei Familien, gibt es einige tolle Ausflugsmöglichkeiten mit Kindern. Zum Beispiel könntet Ihr Minigolf spielen in Quarteira oder Euch einen Adrenalinkick holen im fantastischen Hochseilgarten "Luso Aventuro" in Albufeira (alles rund 45 Autominuten entfernt). Schon Kleinkinder ab vier Jahren können hier klettern. Seit 15 Jahren könnt Ihr jedes Jahr von April bis Oktober auf der FIESA in Pera (etwa 40 Autominuten entfernt) riesige Sandskulpturen bewundern, die von internationalen Künstlern geschaffen wurden. Von Beethoven bis hin zu Mickey Mouse ist alles dabei, bis zu 12 Meter hoch! Und abends wird dann noch dazu alles dramatisch-schön beleuchtet. Wem das noch nicht reicht, der stöbert in unserem Blogpost nach weiteren Tipps!
Noch mehr Ausflugstipps für Euren Urlaub an der Algarve gibt's hier
Algarve mit Kindern

Schick an Alexia & Laurent deine Buchungsanfrage!



    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert