fbpx
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Frieda & Johann – schickes Tiny House und Apartment im österreichischen Naturidyll Bregenzerwald

Der Wald ruft! Genauer, der Bregenzerwald in Österreich, wo wir zwei richtig schicke Perlen für Euch entdeckt haben: Im Frieda & Johann urlaubt Ihr in einem stylischen Tiny House oder im Apartment für vier Personen in einem Traum aus hellem Fichtenholz und minimalistischem Design. Eins lockt mit Sauna und Terrasse, das andere mit Spielgalerie und Balkon und beide mit WOW-Blick auf die malerische Bergkulisse. Und vor der Haustür warten ohne Ende Naturabenteuer: Im Winter saust Ihr über familienfreundliche Pisten direkt ums Eck und im Sommer badet Ihr in der nahen Bregenzer Ach. Yippieh!

Frieda & Johann – nachhaltiger Design-Traum im Naturidyll Bregenzerwald

Wie hübsch sie da am Waldrand thronen – das kleine und das große, die beiden schicken Fichtenholz-Häuser auf sattgrüner Wiese. Wir dürfen vorstellen: das Tiny House Frieda und das Apartment Johann im Obergeschoss des großen Hauses. Eure Gastgeber Magdalena und Alex haben nämlich gleich zwei Unterkünfte für je vier Personen (plus zwei Kleinkinder) geschaffen, um ihr wundervolles, naturnahes Zuhause am Rande der Gemeinde von Bezau, im Bregenzerwald in Vorarlberg, mit Euch zu teilen. Benannt sind die beiden Schmuckstücke nach Alex Großeltern, denen einst das Grundstück gehörte. Hier haben Eure Gastgeber 2022 mit befreundeten Architekten aus dem Ort und richtig viel Liebe und Sinn für Ästhetik und Nachhaltigkeit ein echtes Naturidyll kreiert, immer im Hinterkopf, wie sie selbst am liebsten urlauben würden. Herausgekommen ist ein naturnaher Design-Wohlfühlort: Vom alpinen Holzbau bis ins Interior ist alles aus hellem, heimischen Fichtenholz, mit natürlichem Kalkputz an den Wänden und im minimalistischen Stil gestaltet. Statt Alpenkitsch duftet alles sooo gut nach Holz und sorgt sofort für eine wohlig warme, supergemütliche Atmosphäre.

Schickes Interior, WOW-Ausblicke und Chillen in der Sauna

Während die Minis erstmal die Carrera-Bahn in der kleinen Spielgalerie im Johann erobern, von der hübschen Terrasse von Frieda (die übrigens zweistöckig, und mit 68 Quadratmetern gar nicht so klein ist) das Hirschgehege nebenan bestaunen oder sich über die Wiesen vor der Haustür kullern, genießt Ihr – dank der großen Fenster – den Rundum-WOW-Naturblick auf Berge und Wald sowie die idyllische Ruhe. Gemeinsam lümmelt Ihr Euch zum Lesen oder Chillen auf die hübsche Couch oder guckt das Bergkino auf das Kanisfluh-Massiv vom Johann-Balkon. Abends wird dann mit der ganzen Bande gemeinsam in der top ausgestatteten Küche, die beide Unterkünfte bieten, gekocht und geschlemmt, was Ihr vorher an regionalen Köstlichkeiten auf dem Bezauer Wochenmarkt erstanden habt. Unbedingt die lokalen Sennereiprodukte probieren, sooo lecker! Und wenn dann die Kleinen naturbeladen garantiert schnell in den kuscheligen Schlafkojen schlummern, genießen die Großen noch ein bisschen Me-Time in der Frieda-zugehörigen Sauna. So geht Abschalten für die ganze Familie!

Outdoor-Paradies Bregenzerwald: Baden in der Bregenzer Ach, Schneespaß auf der Piste

Und vor der Haustür? Warten Sommer wie Winter ohne Ende Naturabenteuer im Bregenzerwald auf Euch: In den warmen Monaten schnürt Ihr Euch die Wanderschuhe und schwingt Euch aufs Rad, um unzählige schöne Routen zu erkunden oder gondelt gemütlich mit der zehn Fußminuten entfernten Seilbahn in luftige Höhen. An heißen Tagen findet Ihr Abkühlung in der fußläufig entfernten Bregenzer Ach oder hopst direkt in den nur eine halbe Fahrstunde entfernten Bodensee. Und im Winter stapft Ihr mit Schneeschuhen durch die weiße Landschaft, tourt über die nahe Loipe oder saust auf zwei Brettern über die Pisten des familienfreundlichen Skigebietes in Bezau. Oh du schöner Bregenzerwald, wir kommen!

Kontaktdaten
Adresse: Mittlere 775, A-6870 Bezau
E-Mail: hallo@friedaundjohann.at
Telefon: +43 664 5370199
Web: www.friedaundjohann.at

Fotos Unterkünfte: Adolf Bereuter / Frieda und Johann
Fotos Umgebung: Bregenzerwald Tourismus
Text: Janina Heckmann

 

+

HIGHS

Die idyllische Lage in der Natur

Hier wohnt Ihr am Rande der hübschen Marktgemeinde Bezau, direkt am Wald. Zu Euren Nachbarn zählen Hirsche und je nach Saison jede Menge Kühe. Muuuh! Perfekt zum Abschalten und einmal die volle Ladung Landidylle und Natur tanken. Trotzdem erreicht Ihr ruckzuck zu Fuß Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants oder die Seilbahn von Bezau.

Eure herzallerliebsten Gastgeber

Magdalena und Alex sowie ihre Katze Rambo leben selbst vor Ort. Sie lieben die Natur ihrer Heimatregion, möchten diesen Traumort mit Euch teilen und beweisen mit ihrem Hausbau ein feines Gespür für moderne Architektur und Design. Die beiden schätzen die Begegnungen mit Gästen, haben tolle Geheimtipps für Unternehmungen oder Restaurants für Euch parat, respektieren aber auch, wenn Ihr im Naturidyll lieber unter Euch sein wollt.

Natürliches Design in nachhaltig und schick

Für den Bau von Frieda und Johann sowie das komplette Interior wurde von regionalen Handwerkern heimische Fichte verbaut. Das riecht nicht nur wunderbar nach Holz, sondern verströmt direkt eine wohlig warme Atmosphäre. Hach! Dank des schlichten Designs und den superbreiten Fensterfronten habt Ihr zudem das zauberschöne Bergpanorama und Naturidyll immer im Blick.

Ganzjahres-Outdoorziel Bregenzerwald

Der Bregenzerwald im österreichischen Vorarlberg bietet das ganze Jahr über ohne Ende Abenteuer für Outdoor-Familien. Unzählige Wanderwege (Ihr könnt direkt vor der Haustür starten), familienfreundliche Skigebiete (eins davon in Laufnähe), Kletterparks und zum Baden die wunderschöne Bregenzer Ach ums Eck sorgen hier für ein Rund-um-Glücklich-Naturpaket. Übrigens: Auch der Bodensee mit seinen schönen Seebädern und Badebuchten ist von Euch nur 30 Fahrminuten entfernt.

-

LOWS

Kein Pool

Einen Pool bieten Frieda und Johann nicht. An heißen Tagen sorgt dafür die nur zehn Fußminütchen entfernte Bregenzer Ach für Abkühlung. Oder Ihr hopst ins nahe Dorffreibad oder den nur 30 Fahrminuten entfernten Bodensee.

Kein Kinderprogramm

Hier ist ruhiges Landleben angesagt! Wer sich am Kuhglockengebimmel stört oder für die Kids ein buntes Animationsprogramm und Kinderbetreuung sucht, ist hier falsch. Dafür könnt Ihr mit der Rasselbande die volle Ladung Natur tanken und Euch vor der Haustür gleich mal im größten Outdoor-Spielplatz, dem Bregenzerwald, austoben. Finden wir richtig gut!

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 280 Euro* / Nacht für zwei Erwachsene im Haus Johann und ab ca. 310 Euro* / Nacht im Haus Frieda. Zuzüglich Endreinigung 110 Euro. Mindestaufenthalt drei Nächte.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 180 Euro* / Nacht für zwei Erwachsene im Haus Johann und ab ca. 210 Euro* / Nacht im Haus Frieda. Zuzüglich Endreinigung 110 Euro. Mindestaufenthalt 3 Nächte, über Weihnachten und Silvester 6 Nächte.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Das Haus Frieda bietet mit zwei Doppelbetten und einer Schlafcouch Platz für vier Personen (plus zwei Kleinkinder, die in zwei Reisebetten schlafen können). Das Haus Johann ist, mit zwei jeweils 160 cm breiten Schlafkojen, perfekt für eine vierköpfige Familie und bietet bei Bedarf Platz für ein weiteres Kinderreisebett im Wohnraum.
Beide Unterkünfte bieten eine komplett ausgestattete Küche für Selbstversorger. Den nächsten Bäcker und einen Supermarkt erreicht Ihr in zehn Minuten Fußweg. Sogar der Metzger bietet in Bezau 24/7 Selbstbedienung an. Eure lieben Gastgeber versorgen Euch zudem gerne mit Tipps für leckere Restaurants in der Umgebung. Übrigens: Jeden Freitag gibt es in Bezau einen Markt mit allerhand Köstlichkeiten aus der Region.
Wenn Ihr Glück habt, begegnet Ihr auf dem Grundstück der Katze Rambo, die eher selten daheim ist. Und – je nach Saison – zählen auch jede Menge Kühe zu Euren Nachbarn. Muuuh! Highlight für die Kleinen: Nur wenige Meter entfernt, gibt es ein Hirschgehege mit acht Tieren zu bestaunen.
Der "hofeigene" Pool ist die Bregenzer Ach, ein kristallklarer Fluss, der durch den Bregenzerwald fließt. Hier seid Ihr schon in wenigen Minuten zu Fuß, um Euch an heißen Sommertagen abkühlen zu können.
Im Frieda & Johann sind Babys herzlich willkommen. Auf Anfrage erhaltet Ihr Reisebetten und einen Hochstuhl. Ihr solltet aber wissen, dass es bei der Treppe im Haus Frieda keine Absturzsicherung gibt. Zur Spielgalerie im Apartment Johann führt eine steile Treppe, die Ihr aber auch aushängen könnt. Hier müsst Ihr kleine Krabbler im Blick behalten.
Keine Kinderbetreuung.
Im Apartment Johann freuen sich Eure Minis über den Spielbereich in der Galerie. Nur wenige Gehminuten vom Grundstück entfernt gibt es zudem einen Sport-und Spielplatz für die Kids. Und auch der größte Outdoorspielplatz liegt Euch hier zu Füßen: Der Bregenzerwald.
Im Haus Frieda gibt es Bücher und Spiele für die Kids, im Haus Johann freut sich der Nachwuchs zusätzlich über eine Carrera-Bahn.
Ferienhaus, Ferienwohnung
Beide Häuser bieten getrennte Schlafräume. Im Haus Frieda haben die Schlafzimmer zusätzlich ein eigenes Bad.
Die liebsten Jahreszeiten Eurer Gastgeber sind der Frühling und der Herbst: Zu dieser Zeit ist die Region nicht so überlaufen und punktet mit angenehmen Temperaturen – die perfekte Zeit zum Wandern. Im goldenen Herbst zeigt sich die Natur in den allerschönsten Farben. Ein Spektakel in der Region ist der Holekrüztag Anfang September, wenn der Alpabtrieb ansteht. Anfang Juni bis Mitte August finden zudem die bekannten Bregenzer Festspiele statt. Und ab Ende August bis Anfang September locken weitere Festivals in der Region, wie die Schubertiade in Schwarzenberg, das Musikfestival Bezau Beatz oder das FAQ-Festival Bregenzerwald. Letzteres bietet Lesungen und Konzerte an ungewöhnlichen Orten sowie thematische Dorfrundgänge, die auch für Kids spannend sind. Und Mitte Oktober findet der Gallomat, das Bezauer Volksfest, statt. Langweilig wird's hier also sicher nicht.
Von München aus fahrt Ihr etwa zwei Stunden und 45 Minuten mit dem Auto. Die nächsten Flughäfen sind Altenrhein (50 Fahrminuten), Friedrichshafen (anderthalb Fahrstunden) und Zürich (eine Fahrstunde 45 Minuten). Vom Münchner Flughafen braucht Ihr zweieinhalb, vom Innsbrucker Flughafen noch zwei Fahrstunden bis Bezau. Vom Bregenzer Hauptbahnhof sind es 45 Fahrminuten, vom Bahnhof Dornbirn 30 Fahrminuten bis zum Frieda & Johann. Von dort könnt Ihr auch mit dem Bus weiterreisen. Dank der Bregenzerwaldcard könnt Ihr übrigens von Mai bis Oktober die Busse während Eures gesamten Aufenthalts kostenfrei nutzen. Das öffentliche Verkehrssystem ist relativ gut ausgebaut. Dennoch empfehlen Eure Gastgeber die Anreise mit dem Auto, da Ihr dann vor Ort ganz flexibel seid.
Im Haus Frieda steht Euch eine Privatsauna zur Verfügung, in der Ihr mit heimischen Ölen entspannen könnt. Wer auf noch mehr Wellness nicht verzichten möchte, kann Day Spa-Angebote von Hotels in der Umgebung nutzen.
Kein Fitnessraum. Aber vor der Haustür steht Euch die Natur für allerlei Outdoor-Sport zur freien Verfügung. Eine Freundin Eurer Gastgeberin Magdalena bietet öffentliche und private Yoga-Stunden im Ort an. Infos dazu liegen in den Häusern bereit.
Hunde sind nicht erlaubt.
Nachhaltigkeit wird bei Euren Gastgebern groß geschrieben: Frieda & Johann wurden komplett aus heimischer Fichte gebaut und tragen das "Holz-von-Hier"-Zertifikat. Gedämmt wurde mit Zellulosedämmung (Papier), geheizt wird mit Kachelofen und Erdwärme. Eure Gastgeber haben den Umbau zu großen Teilen selbst und ausschließlich mit lokalen Handwerkern gestemmt. Rund um das Frieda & Johann blühen Naturblumenwiesen. Für Ausflüge ins Umland ist ein Auto praktisch. Autofreier Urlaub ist dank des relativ gut ausgebauten öffentlichen Verkehrssystems aber auch problemlos machbar. Eine E-Tankstelle findet Ihr im Ort, wo Ihr auch E-Bikes ausleihen könnt.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Der Bregenzerwald liegt im Westen Österreichs, im Bundesland Vorarlberg, ganz in der Nähe des Bodensees. Im Frieda & Johann urlaubt Ihr am Rande der kleinen Marktgemeinde in Bezau, direkt am Waldrand, eingebettet vom wunderschönen Bergpanorama. Ob wandern, radeln oder klettern – vor der Haustür warten hier das ganze Jahr über jede Menge Outdoor-Abenteuer auf Euch. Wagemutige Familien können sich auch über Rafting, Kanutouren oder Paragleiten freuen. Den Bodensee mit seinen hübschen Seepromenaden, Badebuchten und süßen Städtchen wie Bregenz erreicht Ihr von hier schon in einer guten halben Stunde mit dem Auto. Und wenn sich die Region im Winter in ein Schneewonderland wandelt, habt Ihr in Bezau in Laufnähe ein familienfreundliches Skigebiet und die Rodelpiste. Übrigens: Wer drei Nächte oder länger im Bregenzerwald urlaubt, genießt von Mai bis Oktober mit der Bregenzerwald-Gästekarte freien Eintritt für Freibäder und Bergbahnen sowie freie Fahrt bei allen Regionalbussen. Da freut sich der Familiengeldbeutel.

schneeflocke
Vor der Haustür könnt Ihr in schneereichen Wintern direkt mit Schneeschuhen losstapfen. Nur wenige Gehminuten entfernt, wartet schon die Langlaufloipe auf Euch. In Bezau gibt es ein kleines familienfreundliches Skigebiet sowie eine Rodelbahn (zur Seilbahn braucht Ihr nur zehn Minuten zu Fuß, Schlitten und Skier könnt Ihr vor Ort leihen). Im Nachbarort Mellau (zehn Fahrminuten) könnt Ihr auf einem oder zwei Brettern auf den 84 Pistenkilometern des Ski-Gebiets "Damüls-Mellau" durch den Schnee sausen. Weitere Skigebiete in der Umgebung: Das Familien-Skigebiet Schetteregg (30 Fahrminuten), Diedamskopf (30 Busminuten) bei Au-Schoppernau oder Warth-Schröcken mit Verbindungsbahn nach Lech Zürs und St. Anton in Tirol (45 Busminuten). Skiverleih und -schulen findet Ihr in allen Skigebieten.
Abkühlung bietet die schöne, glasklare Bregenzer Ach, nur zehn Minuten zu Fuß von Eurer Unterkunft entfernt. Mit der Bregenzerwald Gästecard nutzt Ihr zudem alle Freibäder der Region, wie zum Beispiel das Freibad in Bezau (30 Gehminuten), kostenfrei. Das Highlight: In einer halben Stunde seid Ihr mit dem Auto schon am Bodensee mit seinen zahlreichen Badestellen und Seebädern!
Direkt vor Eurer Haustür starten zahlreiche schöne Wanderwege. Viele Routen im Bregenzerwald sind zudem auch easy mit dem Kinderwagen zu meistern. Eure Gastgeber empfehlen Euch den hübschen, einstündigen Rundweg auf der Niedere, der direkt an der Bergstation der Bezauer Seilbahn startet. Dabei könnt Ihr Paragleiter bewundern, einen WOW-Blick in die Schweiz und nach Deutschland genießen und auf die Minis wartet am Ende als Belohnung ein Spielplatz. Von Mai bis Oktober nutzt Ihr die Bergbahnen mit der Gästecard kostenlos.
Der nächste Tennisplatz befindet sich in Andelsbuch (zehn Fahrminuten). Ab 2024 könnt Ihr auch in Bezau auf einem ganz neuen Tennisplatz spielen (zehn Minuten zu Fuß).
Einen kleinen Abschlagsplatz findet Ihr im Nachbarort Mellau, ca. zehn Minuten mit dem Auto entfernt. Eine halbe Stunde braucht Ihr mit dem Auto zum Golfplatz Bregenzerwald in Riefensberg.
Der Bodensee bietet Euch jede Menge Wasseraction: Ob Segeln, Windsurfen oder Stand-Up-Paddeln (ab 30 Autominuten entfernt). In Lingenau (20 Fahrminuten) können abenteuerlustige Familien Rafting oder Kanutouren auf der Bregenzer Ach unternehmen.
Der Bregenzerwald eignet sich prima für Radtouren. Vor allem entlang der Bregenzer Ach gibt es schöne Routen. Im Nachbarort Mellau könnt Ihr Räder und Equipment leihen.
Zu Fuß seid Ihr ruckzuck im Dorf von Bezau, wo Ihr am besten der 400 Jahre alten Vorsäßhütte Holdamoos und der Löwen-Schaubrennerei einen Besuch abstattet. Das hübsche Städtchen Bregenz mit seiner berühmten Seebühne und der tollen Seepromenade ist perfekt für einen Abstecher zum Baden oder Bummeln (30 Fahrminuten). Genauso schnell seid Ihr im schnuckeligen Dornbirn mit seinen süßen kleinen Läden. Hier lohnt sich eine Fahrt mit der Karrenseilbahn für einen Wow-Blick auf das Rheintal.
Mit dem Auto braucht Ihr nicht mal zehn Minuten zum Aqua Hochseilgarten, Vorarlbergs größter Hochseilgarten über Wasser. Dort klettert Ihr zwischen schroffen Felswänden, hoch überm strahlend blauen Fluss. Weil man die schwierigsten Stationen auch auslassen kann, eignet sich der Kletterpark sogar schon für kleine Kletterer.

Schick an Magdalena und Alex deine Buchungsanfrage!



    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert