fbpx
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Ferienbauernhof zum alten Obstgarten auf Rügen – Zwölf schnucklige Ferienunterkünfte nahe der Ostsee mit süßen Tieren und Kinder-Spieleparadies

Hand hoch, wer war schon mal auf der größten deutschen Ostseeinsel? Noch nicht? Dann wird's jetzt höchste Zeit, denn der traumschöne Ferienbauernhof zum alten Obstgarten gehört auf jede Reiseliste. Zwölf schnucklige Ferienunterkünfte für bis zu fünf Personen, zahme Tiere zum Liebhaben und wirklich tausend Spielmöglichkeiten für die Minis erwarten Euch hier. Zum weißsandigen Strand fahrt Ihr gerade mal fünf Ruckizucki-Minuten. Badehose und Gummistiefel einpacken, Rügen wartet!

Ferienbauernhof zum alten Obstgarten auf Rügen – Bilderbuch-Familienurlaub an der Ostsee

Das eine Kind spielt laut lachend mit seinen neuen Freunden Fangen, das andere streichelt die Babyhasen am Spielplatz während Mama und Papa im Strandkorb entspannen. Und wenn man ganz genau lauscht, hört man zwischen Vogelgezwitscher und muhenden Kühen die Ostseebrandung: Hach, genau so stellen wir uns den perfekten Familienurlaub an heimischen Meeren vor. Ihr auch? Dann solltet Ihr unbedingt zum Ferienbauernhof zum alten Obstgarten aufbrechen! Hier erwartet Euch die Familie Sandmann mit neun goldigen Ferienwohnungen, zwei kleinen Ferienhäusern und einem Zimmer mit Küchenzeile. Drumherum verteilt sich ein riesengroßer Garten mit vielen lauschigen Plätzen zum Frühstücken oder Grillen im Grünen, Spiel-Spaß für die Minis, Hexenhäuschen und ganz vielen zuckersüßen Tieren zum Knuddeln. Wir sind verliebt!

Kinder sind hier König und Königin

Angefangen hat alles 2007 mit einer einzelnen Ferienwohnung in einem uralten, sich auf dem Grundstück befindenden, Backsteinhaus. „Seit dem Kauf werkeln wir daran herum, sanieren es Stück für Stück. Immer darauf bedacht, den Charakter und Charme zu bewahren“, erzählen die Gastgeber Edda und Mark. Paare mit Baby finden hier genauso ihr Lieblingsplätzchen wie die Familie mit zwei coolen Schulkids. 0815-Ikea-Einrichtung werdet Ihr aber definitiv nicht finden. Jede Unterkunft hat ihren eigenen, ganz individuellen Look. Von Antik, über Maritim und Landhausstil bis hin zu gemütlich-modern ist alles dabei. Wir lieben die kleinen Details, die kitschig-süßen Tapeten und kuschligen Ohrensessel. Und vor allem die mega-deluxe Kinder-Ausstattung! In jeder (!) Ferienwohnung steht entweder eine Kinderküche oder Werkbank, es gibt Bücher, Spiele, große Playmobil-Sets und und und…puh, wir müssen mal eben Luft holen.

Mäh, Quack, Fiiep und Meeresrauschen obendrauf

Draußen geht es nämlich mindestens genauso genial für Kleine (und Große) weiter. Auf dem Hof wohnen nicht nur Feriengäste, sondern auch ganz viele zuckersüße Tiere, die sich über Streicheleinheiten freuen. Ziegen, Schafe, Kaninchen, Meerschweinchen und Co. sind echte Kindermagnete. Zur Anreise bekommt Ihr auf der Hofrunde eine Einweisung in den Bauernhof und nach ein paar Tagen begeben sich Eure größeren Kids schon selbst zur Fütterrunde. Der ganze Hof ist ein echtes Eldorado für Kinder, mit Minitraktoren, Spielhaus, Rutsche, Sandkasten, Schaukeln, Trampolin, Bolzplatz und und und…puh, nochmal Luft holen! Denn da wäre ja noch das tolle Insel-drumherum auf Rügen. Die schönsten Strände sind gerade mal flotte fünf bis zehn Autominuten vom Hof entfernt und super familienfreundlich. Und pssst: Bauer Mark hat einen Piratenschatz im nahegelegenen Buchenwald versteckt. Wer kommt mit zur Schatzsuche?

Kontaktdaten:
Adresse: Ferienbauernhof zum alten Obstgarten, Lubkow 10, 18528 Bergen OT Lubkow, Rügen
Email: urlaub@ferienbauernhof-ruegen.de
Telefon: +49 (0)162 9533202
Web: www.ferienbauernhof-ruegen.de

Fotos: Ferienbauernhof zum alten Obstgarten Rügen
Text: Lidija Flick

+

HIGHS

Ostsee-Liebe und Bauernhof-Idyll

Der Ferienbauernhof zum alten Obstgarten auf Rügen hat die beste Lage für einen Urlaub auf dem Land UND am Meer. Um Euch herum ganz viel grüüün und nach kurzen fünf Autominuten (oder 15 mit dem Rad!) seid Ihr schon am feinsandigen Ostsee-Strand. Win-Win! Dazu gilt Rügen als die sonnenreichste Insel Deutschlands. Sommerurlaub ahoi.

Die liebsten Gastgeber

Mark und Edda Sandmann sind Gastgeber wie aus dem Bilderbuch – super herzlich und aufmerksam. Edda ist außerdem ein echtes Inselgewächs und kennt Rügen wie ihre linke und rechte Westentasche. Ihre Familie besitzt die beiden Höfe direkt nebenan mit Mutterkühen und Ackerbau. Und auch Mark ist mittlerweile ein passionierter Hobbybauer, der Euren Kleinen alles geduldig erklärt. Ihr Motto ist: "Wenn die Kinder zufrieden und beschäftigt sind, können sich bei uns auch die Eltern erholen." Unterschreiben wir sofort!

Das außergewöhnliche und individuelle Interior

Jede Ferienwohnung hat ein eigenes Motto: Von der "Räuberhöhle" für kleine Robin Hoods, über "Bellas Ponybox" für kleine Reiterfreunde bis hin zur "Landlady's" mit antiken Möbeln und Klavier. Genauso individuell wie die Themen ist auch die Ausstattung. Mal maritim, mal modern, oder auch romantisch verspielt, aber immer mit ganz viel Liebe zum Detail und so gar nicht 0815.

Spiele, Spiele, Spiele!

Wir könnten einen ganzen Text nur zu den Spielmöglichkeiten und Spielzeugen schreiben. Es ist wirklich der Hammer, was Mark und Edda hier für die kleinen Gäste vorbereitet haben. Kinderküchen mit allen Extras, Werkbänke und verschiedene XXL-Playmobil Sets, dazu ganze Kinderbibliotheken und natürlich die verschiedenen Outdoor-Spielbereiche. Kinderparadies!

Tierfreunde? Hier lang!

Auf dem Ferienbauernhof blökt, määäht, muuht, kräht und zwitschert es den ganzen Tag. Kleine Nachwuchs-Bauern dürfen Wachteleier einsammeln und Kaninchen füttern oder die Baby-Meerschweinchen kuscheln. Und wenn Lieblings-Hase "Flecki" Ausgang hat (also mal wieder ausgebüxt ist), leistet er den Kindern am liebsten beim Sandkasten Gesellschaft.

Langeweile? Neee!

Rügen allgemein und die Gegend rund um die Unterkunft im Speziellen bietet super viele Ausflugsmöglichkeiten für Familien. Rasender Roland, Sommerrodelbahn, das coolste Meeres-Museum, Schmetterlingspark und Dinosaurierpark und und und...langweilig wirds Euch ganz bestimmt nie!

Die fairen Preise

Urlaub mit Kindern kann ganz schön teuer werden – aber nicht hier. Die Preise sind mehr als fair und vor allem in der Nebensaison könnt Ihr richtige Schnapper machen.

-

LOWS

Kein direkter Fahrradweg

Mit Minis zum Strand radeln ist etwas schwierig. Bis zum nächsten Fahrradweg (am Baumwipfelpfad in Prora) fehlen nämlich zwei Kilometer. Damit die Gäste nicht auf der Hauptstraße fahren müssen, empfehlen Edda und Mark den Weg durch den Wald. Das ist für geübte Fahrradfahrer kein Problem. Für Radlanfänger oder mit Fahrradanhänger allerdings schwierig.

Handtücher nicht vergessen

Der Ferienbauernhof zum alten Obstgarten bietet keine Handtücher an. Rechnet also lieber einen Koffer mehr ein für Strandtücher und Co. Wer mit Zug oder Rad anreist, kann aber gerne Handtücher dazubuchen.

Schnell sein!

Weil alle Feriengäste genauso begeistert vom Ferienbauernhof zum alten Obstgarten wie wir sind, müsst Ihr beim Buchen schnell sein. In den Sommerferien sind die Wohnungen nämlich ratzfatz für ein Jahr im Voraus von Stammgästen belegt. Außerhalb der Ferienzeiten könnt Ihr aber auch mal spontan Urlaub machen.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 145 Euro* pro Nacht in der Ferienwohnung Zauberwald. Bei weniger als 7 Übernachtungen kommt ein Zuschlag von 50 Euro hinzu. Bettwäsche kann nach Bedarf gegen Aufpreis hinzugebucht werden. Handtücher müsst Ihr selbst mitbringen.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 70 Euro* pro Nacht in der Ferienwohnung Zauberwald. Bei weniger als 7 Übernachtungen kommt ein Zuschlag von 50 Euro hinzu. Bettwäsche kann nach Bedarf gegen Aufpreis hinzugebucht werden. Handtücher müsst Ihr selbst mitbringen.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Die Ferienwohnung "Landlady" hat drei Schlafzimmer und Platz für fünf Personen. Für jeden Gast gibt es ein richtiges Bett, keiner muss auf dem Sofa schlafen.
Alle Wohnungen haben eine voll ausgestattete Küche oder Küchenzeilen. Der nächste Supermarkt ist in Prora (fünf Autominuten entfernt). Dort findet Ihr auch Restaurants, Bäcker und Cafés. Nach zehn Autominuten erreicht Ihr das Ostseebad Binz mit noch mehr Auswahl an Essen und Trinken.
Der Ferienbauernhof zum alten Obstgarten hat (na klar!) jede Menge Tiere. Morgens weckt Euch Horst der Hahn, der hier mit seinen 50 Hennen wohnt. Außerdem Shaun das Schaf (ja, es heißt wirklich so!) mit Lamm Timmy und Mama Bizzer und mindestens eine Hasenfamilie mit Mama und Häschenkindern im großen Hasenhaus. Der Riesenhase "Flecki" wartet im Freiluftgehege auf Streicheleinheiten, genauso wie die Meerschweinchenbabys. Die meckernden Ziegenomas "Zick" und "Zack" leben auch auf dem Gelände. Genauso wie etwa 15 Wachteln im Wachtelhaus, wo im Frühjahr auch die Hühnerküken einziehen, die zu Ostern ausgebrütet werden. Wenn Ihr Glück habt, könnt Ihr beim Schlüpfen zusehen. Übrigens: Wer im Wachtelhaus ein Ei findet, darf es behalten und essen.
Kein Pool.
Babys sind besonders herzlich willkommen. Eure Gastgeber haben Babybadewannen, Töpfchen, Windeleimer, Toilettenaufsätze, Tritthocker fürs Bad für große und kleine Kinder, Babyhochstühle und Hochstühle für Kleinkinder bis sechs Jahre. Außerdem stehen Euch gegen Gebühr im Waschraum auf dem Hof Waschmaschine und Trockner zur Verfügung. Nasse Strandsachen hängt Ihr im Trockenraum auf dem Flügelwäschetrockner auf.
Es wird keine Kinderbetreuung angeboten. Für die Kleinen sind aber jede Menge Spielmöglichkeiten auf dem Hof frei (und kostenlos!) zugänglich.
Der Ferienbauernhof besteht quasi nur aus Spielbereichen. Neben ganz viel Platz zum Rennen und Toben und einem Spielplatz haben die Kinder folgende Spielmöglichkeiten: das Wichtelhaus mit Wichtelküche, ein Kinderhaus mit Rutsche, Sandkasten, Schaukeln und Turnreck und ein Spielboot. Außerdem Tischtennisplatte, Bolzplatz, Strohburg, ein großes Trampolin und unterschiedliche Trettraktoren mit Bagger und Co. Bobbycars dürfen natürlich auch nicht fehlen und das große Highlight sind die Streichelgehege und -ställe.
In jeder Ferienwohnung steht eine Spielzeugkiste. Jede ist anders und zum Beispiel mit Autos, Spieltieren oder Stapeltürmen gefüllt. Außerdem können Eure Kinder sich auf Legosteine, Duplosteine oder Bauklötze freuen. Jede Menge Bücher zum Vorlesen, Kinder-CDs sowie Hörbücher (und das passende Radio dazu) stehen auch bereit. On top hat fast jede Wohnung eine Spielküche mit Zubehör. Wer kleine Handwerker zuhause hat, sollte das Ferienhäuschen "Butendröger" buchen, denn dort steht statt einer Küche eine Spielzeugwerkbank mit jeder Menge Werkzeug. In den vier großen Wohnungen gibt es zusätzlich unterschiedliche Playmobil-Sets.
Bauernhof, Ferienwohnung
Diese 3-Raum-Ferienwohnungen haben zwei getrennte Schlafzimmer: Räuberhöhle, Bellas Ponybox, Hirsch Heinrich und Zackelschäfchen.
Im nahegelegenen Ostseebad Binz finden in der Nebensaison diverse Festivals statt. Zum Beispiel die "Binzer Zaunkönige" im Mai, wo Kleinkunst für Kinder und Erwachsene in den Vorgärten der Villen am Strand gezeigt wird. Oder das "Ducksteinfestival" im September, wo Ihr besonders lecker essen könnt. Fünf Minuten zu Fuß vom Hof entfernt liegt ein toller Buchenwald, in dem Ihr im Herbst körbeweise Pilze sammeln könnt. Und ein Strandspaziergang ist auch im Frühjahr und Herbst wunderschön. Achtung: Der Ferienbauernhof zum alten Obstgarten Rügen ist immer zwischen der zweiten Novemberwoche bis eine Woche vor Ostern geschlossen.
Die beiden ICE-Bahnhöfe Binz und Bergen auf Rügen sind etwa 15 Autominuten entfernt. Der nächste Flughafen ist Rostock-Laage, zwei Stunden mit dem Auto vom Hof entfernt. Edda und Mark empfehlen eine Anreise mit eigenem PKW oder Mietwagen, vor allem für Ausflüge auf der Insel.
Kein Wellnessbereich.
Kein Fitnessraum.
Keine Hunde erlaubt.
Das Backsteinhaus wurde nachhaltig mit mineralischer Innendämmung saniert. Die Gastgeber beschäftigen für Arbeiten, die sie nicht selbst durchführen können, immer lokale Firmen. Bei den Neubauten haben sie darauf geachtet, geltende Normen sogar überzuerfüllen, um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein. Edda und Mark pflegen und erhalten einen alten Obstbaumbestand in ihrem großen Obstgarten. Zudem pflanzen sie regelmäßig junge Obstbäume nach. Auf dem Hof gibt es Insektenhotels, Fledermausburgen und einen kleinen "Urwald", wo Totholz und altes Laub Unterschlupf für Igel, Weinbergschnecken und Insekten bieten.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Der Ferienbauernhof zum alten Obstgarten befindet sich in Lubkow, einem kleinen Ort auf Rügen. Der nächste feinsandige, weiße Ostseestrand liegt in Prora und ist nur 5 Autominuten entfernt. Das bekannte und schicke Ostseebad Binz mit seinen beeindruckenden Villen erreicht Ihr nach 10 Minuten. Rügen ist die größte deutsche Insel und mit seinen Stränden, der wunderschönen Bäderarchitektur und den weltweit berühmten weißen Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund (inzwischen UNESCO-Weltnaturerbe!) ein echter Urlaubermagnet. Das ganze Jahr über finden immer wieder tolle Veranstaltungen und Musikfestivals statt, Ihr bekommt den frischesten Fisch und Meeresfrüchte und ganz viel unberührte Natur. Die perfekte Kombination für den nächsten Familienurlaub am Meer.

Der nächste Strand ist Prora: feinsandig, weiß, familienfreundlich dank flachem Wassereinstieg, Strandimbissen und Toiletten. Und nur fixe fünf Autominuten entfernt! Nach zehn Autominuten erreicht Ihr den Strand im schönen Ostseebad Binz. Dort bekommt Ihr alles, was Ihr für einen Tag am Meer braucht: Eisbuden, Imbisse und Restaurants entlang der Strandpromenade und auch Strandkörbe könnt Ihr mieten. Bei schlechtem Wetter geht Ihr einfach ins Hallenbad in Binz oder direkt in eines der großen Spaßbäder in Sellin (ca. 25 Autominuten) oder Stralsund (ca. 50 Autominuten).
Der nächstgelegene Tennisplatz ist nur 15 Minuten mit dem Auto entfernt in Binz.
Golfer können auf den beiden Plätzen bei Schloss Karnitz (25 Autominuten) oder Schloss Ranzow (30 Autominuten) ihren Schläger schwingen.
Am Sportstrand in Binz, etwa 15 Autominuten vom Hof, könnt Ihr viele verschiedene Wassersportgeräte ausleihen und Euch richtig ausprobieren. Beispiel gefällig? Da wären zum Beispiel Kajaks und SUP-Boards oder auch kleine Boote. Außerdem werden Segel- und Surfkurse angeboten. 20 Minuten mit dem Auto entfernt könnt Ihr in Zirkow zusätzlich Wasserski fahren.
In Binz liefern gleich drei Fahrradverleihe die Räder auf Wunsch auch direkt zum Hof. Mit größeren Kindern radelt Ihr zum Beispiel durch den Wald nach Binz (30 Minuten) oder Prora (15 Minuten) an den Strand. Für kleinere Kinder oder Anhänger ist der Weg nicht geeignet.
Reiten und Kutsche fahren könnt Ihr auf dem Hof Viervitz (15 Autominuten).
Das mondäne Ostseebad Binz ist zehn Autominuten entfernt und für seinen weißen Sandstrand, die Seebrücke mit Ausflugsdampfern und die Bäderarchitektur mit wunderschönen Villen aus der Zeit der Jahrhundertwende bekannt. Auch Saßnitz erreicht Ihr nach nur etwas mehr als zehn Minuten. Dort ist die Altstadt mit kleinen Läden perfekt zum Bummeln und besonders cool ist der Hafen mit der Mole, einem 1,5 Kilometer langen Damm, auf dem Ihr über die Ostsee spazieren könnt. Vom Hafen aus bringen Euch außerdem Fahrgast­schiffe zu den Kreide­felsen und zur Nachbarinsel Usedom. Frühaufsteher können den Fischern beim Fang abladen über die Schulter schauen und sich direkt den frischesten Hecht, Dorsch oder Heringe sichern. Mehr Städte-Feeling gibts in der Hansestadt Stralsund, die Ihr nach etwa 35 Minuten mit dem Auto erreicht. Die Altstadt mit Ihren Häusern im Stil der Backsteingotik ist sogar UNESCO-Welterbe. Im Ozeanum lernt Ihr (mit ganz viel Spaß!) alles über die Unterwasserwelt der Ostsee und ihrer Bewohner.
Ganz neu für die mutigen Bauernhofgäste ist die Möglichkeit einer kostenfreien Erlebnisübernachtung im Wichtelhaus. Schlafsack nicht vergessen! Rund um den Ferienbauernhof Rügen erwarten Euch super viele spannende Ausflugsziele. Eure Gastgeber empfehlen Euch zum Beispiel einen Besuch auf Karls Erlebnishof in Zirkow: Ein kleiner Freizeitpark mit zuckersüßen Fahrgeschäften und Erlebnisgastronomie. Außerdem ein Muss, wenn Ihr auf Rügen seid: Die Bäderbahn "Rasender Roland". Die dampflokbetriebene Schmalspureisenbahn tuckert mit gemütlichen 30 Km/h schon seit 1895 über die Insel. Edda und Mark haben noch viel mehr Tipps für Euch parat!
Hier findest Du noch mehr Ausflugstipps an der Ostsee
Ostseeurlaub mit Kindern – wohin nur?
Littletravelsociety - Empfehlung

Das ist eine Empfehlung von Kerstin

Kerstin lebt mit ihren zwei Kindern in Baden-Württemberg und ist in Ihrer Freizeit gerne in der Natur unterwegs: Egal ob auf dem SUP-Board, beim Wandern oder direkt beim Campen – hauptsache draußen. Dafür eignet sich die Ostsee natürlich perfekt und der Ferienbauernhof Rügen hat es der Familie besonders angetan. Kerstin meint:

Der Ferienbauernhof zum alten Obstgarten auf Rügen ist perfekt für einen entspannten Urlaub mit Kindern in wunderschöner Umgebung, vielen Ausflugsmöglichkeiten und dem Strand gleich um die Ecke. Die Wohnungen haben alle ein Motto und wir fanden unsere, Bellas Ponybox, einfach toll! In den Kinderzimmern gibt es viel Spielzeug und man fühlt sich direkt wohl. Auf dem Hof selbst können die Kleinen so viel erleben. Unser Highlight war die abendliche Hofrunde, bei der wir zum Beispiel Eier einsammeln, die Gänse von der Weide holen oder Kaninchen füttern konnten.

Schick an Mark und Edda deine Buchungsanfrage!



    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert