fbpx
+ Keine Empfehlungen mehr verpassen
Hoteliers this way

Der Ottonenhof – Familienapartments mit Hotelluxus auf einem Bauernhof im Herzen des Sauerlands

Mitten in der grünen Gebirgslandschaft des Sauerlands, zwischen grasenden Kühen und zahllosen Rad- und Wanderwegen, liegt der Ottonenhof: In den schnuckligen Familienapartments macht Ihr es Euch zu acht gemütlich, Hotelluxus wie Rundum-Sorglos-Schmausen, kleines Spa und coolen Kinderclub habt Ihr on top dabei. Familie Rummel, die den Hof in 7. (!) Generation führt, hat mit Spielplatz, Streicheltieren & Ponyreiten sowieso ein Paradies für die Minis geschaffen. Und der Diemelsee zum Planschen & Bötchen fahren liegt auch noch ums Eck. Oh, du schönes Sauerland!

Der Ottonenhof: Hier wird Familiengeschichte geschrieben!

Im malerischen Örtchen Ottlar, im grünen Herzen des Sauerlands und nur fünf Autominütchen vom Diemelsee entfernt, sagen sich Kühe und Schafe noch Gute Nacht – zum Beispiel auf dem Ottonenhof. Der hübsche Fachwerk-Hof ist schon seit sieben Generationen in der Hand Eurer Gastgeberfamilie und feierte 2017 sein 150-jähriges Bestehen. Einst ein echter Landwirtschaftsbetrieb mit ein paar rustikalen Gästezimmern, hat Hofbesitzer und Zweifach-Vater Christian den Ottonenhof inzwischen zum Urlaubszuhause für Familien gemacht. Schließlich weiß er genau, was Groß und Klein hier im Sauerland möchten: Ins Bauernhof-Idyll abtauchen! Und das geht so wunderbar in den 27 Apartments, die sich auf das alte Bauernhaus und drei schmucke Gästehäuser auf dem Gelände verteilen. Die haben sich nämlich trotz moderner Ausstattung ihren bäuerlichen Charme erhalten: Wenig Chichi, viel hellem Holz und kuschligen XL-Sofas sei Dank!

Die Minis streicheln, striegeln, spielen und für die Eltern gibt’s auch Programm

Dass Ihr die Kids aber überhaupt mal im Apartment zu Gesicht bekommt, wird selten passieren. Denn hier geht’s morgens schon los: Ponys striegeln, satteln und rauf auf den Pferderücken! Und danach im Kinderclub Streicheltiere besuchen, Trettrecker fahren, basteln und spielen. Ihr Eltern könnt es also entspannt angehen lassen, schließlich werdet Ihr hier den ganzen Tag gut versorgt, vom Frühstücksbuffet bis zur Kuchenstunde am Nachmittag. Aber Achtung: Auch für Euch wird was geboten! Zum Beispiel, wenn am Familientag ein echter Feuerwehrwagen zum Einsatz kommt – garantiert eine Show für Groß und Klein. Und bei den „Elternabenden“ kommt Ihr ganz ungezwungen bei einem Gläschen Wein und einem Blumenkranz- oder Makramee-Kurs mit anderen Eltern ins Gespräch. Nur mit dem Spa-Besuch solltet Ihr warten, bis die Kids auch mal eine Verschnaufpause brauchen: Denn die „Krabbelkäfer-Massage“ wird Euren Lütten sicher genauso gut gefallen wie Euch Hot Stone-Massagen & Co.!

Kein Outdoor-Abenteuer, das es im Sauerland nicht gibt

Der Ottonenhof liegt mittendrin zwischen den Outdoor-Abenteuern des Sauerlands: In den warmen Monaten schlüpft Ihr in die Wanderschuhe oder schwingt Euch aufs Fahrrad, dann geht’s die Berge hoch und runter – für eine Abkühlung hüpft Ihr anschließend in den nahen Diemelsee. Und im Winter verwandelt sich das Sauerland in ein so wunderschönes Winter-Wonderland, dass Ihr zum Skifahren gar nicht bis in die Alpen, sondern nur zehn Minuten ins nächste Familien-Skigebiet fahren müsst. Übrigens, Familie Rummel – die das Sauerland nun wirklich kennt wie ihre Westentasche! – lässt Euch auch hier nicht allein: Sie gehen mit Euch auf Wanderschaft, fahren mit Euch zu einer Sonnenuntergangs-Tour zum Diemelsee, mit Snacks (und Wein!) im Gepäck, oder über Deutschlands längste Hängeseilbrücke. Kein Wunder, dass es hier so viele Immer-Wieder-Kommer gibt…

Kontaktdaten
Adresse: Zum Upland 8, 34519 Diemelsee-Ottlar
Telefon: +49 (0) 5633 991 666
E-Mail: info@ottonenhof.de
Webwww.ottonenhof.de

Fotos: Ottonenhof / Johannes Nickel
Text: Chiara Coenen

+

HIGHS

Die Bilderbuch-Bauernhof-Idylle

Der Ottonenhof mit seinem hübschen Fachwerk-Bauernhaus, den vielen Tieren im Stall und nichts als Grün, Grün, Grün drumherum sieht aus, wie aus einem Bauernhof-Bilderbuch entsprungen. Hier könnt Ihr als Familie so richtig in die Natur eintauchen. Keine Sorge: Läden und Restaurants liegen trotzdem nur ein paar Autominuten oder eine Radtour entfernt.

Die engagierte Gastgeber-Familie

Der Ottonenhof ist ein echter Familienbetrieb und wird schon in 7. (!) Generation von Familie Rummel geführt. Christian ist Vater von zwei (erwachsenen) Kindern, sein Sohn – der einmal die Nachfolge übernehmen wird – packt schon kräftig mit an. Die Rummels verraten Euch nicht nur die besten Ausflugstipps für ihre Heimat, mit ihren geführten Wanderungen nehmen sie Euch dabei sogar an die Hand. Wie im Urlaub bei Freunden eben!

Apartment meets Hotelluxus

Ihr wohnt in großen Apartments mit Küche – superpraktisch mit Kids. Aber: Auf Hotelluxus müsst Ihr trotzdem nicht verzichten und habt im Apartmentpreis das Rundum-Sorglos-Paket mit Frühstück, Mittag- und Abendessen und sogar hausgemachten Kuchen am Nachmittag drin. Außerdem gibt's einen kleinen, feinen Spa-Bereich, ein Massageangebot und einen Kinderclub. Ganz wie in einem großen Hotel, aber mit ländlich-entspannter Bauernhof-Atmo. Lieben wir!

Kinderparadies mit Streicheltieren

Auf dem Ottonenhof werden sich Eure Kids fühlen wie im Schlaraffenland: Vom Minikühe streicheln und Pferde striegeln übers Spielen, Basteln und Schnitzel jagen mit den superlieben Betreuer:innen des Kinderclubs bis zu Familientagen inklusive Feuerwehrfahrzeug wird hier wirklich alles geboten, was das Kinderherz begehrt.

Programm auch für die Eltern

Alles kann, nichts muss: So ungefähr lautet das Motto auf dem Ottonenhof. Ganz wie bei Freunden könnt Ihr Euch zum Beispiel abends bei den "Elternabenden" anderen Mamas und Papas anschließen, kreativ werden und bei einem Glas Wein ins Gespräch kommen. Oder Ihr lasst Euch von Familie Rummel bei coolen Ausflügen wie der Sonnenuntergangs-Wanderung zum Diemelsee die schöne Gegend näherbringen.

All die Outdoor-Action im Sauerland

Endlose Wander- und Radelwege für alle Level durch die grüne Mittelgebirgslandschaft, ein Badesee ums Eck, leichte und anspruchsvolle Pisten für alle Ski-Fans und Rodelhänge ohne Ende: Im Sauerland gibt's das ganze Jahr über richtig was zu tun! Und da habt Ihr noch gar nicht angefangen, Hängeseilbrücken, Sommerrodelbahnen oder auch die schmucken Fachwerkstädtchen zu erkunden...

-

LOWS

Etwas abgelegen

Der Hof liegt wunderbar idyllisch, dafür aber auch ein ganzes Stück von der nächsten Autobahnauffahrt entfernt. Und aufregende Touri-Hotspots solltet Ihr hier sowieso nicht erwarten. Die braucht's aber auch gar nicht, denn die Natur ist der Star!

Nicht alle Apartments renoviert

Die Apartments sind alle gut ausgestattet und modern eingerichtet, haben mit viel hellem Holz und liebevollen Deko-Details aber eher gemütlichen Bauernhof-Charme als coole Design-Vibes. Schaut bei der Buchung auch, ob das Apartment schon renoviert wurde.

HOTELINFO & FAMILIENFAKTEN

Hauptsaison mit zwei Kindern

Ab ca. 460 Euro */Nacht im Drei-Zimmer-Apartment inklusive Verpflegung und Endreinigung, bei einem Aufenthalt von mindestens fünf Nächten. Kurzaufenthalte sind auf Anfrage möglich.

Nebensaison mit Baby

Ab ca. 360 Euro */Nacht im Zwei-Zimmer-Apartment inklusive Verpflegung und Endreinigung, bei einem Aufenthalt von mindestens fünf Nächten. Kurzaufenthalte sind auf Anfrage möglich.

* Angaben zur groben Orientierung und ohne Gewähr. Wenn sich die Preise des Hotels ändern, werden sie hier nicht automatisch angepasst.
Ins Vier-Zimmer-Apartment "Ahorn" passen vier Erwachsene und vier Kinder.
Essen und trinken könnt Ihr auf dem Ottonenhof den ganzen Tag und habt das sogar immer im Apartment-Preis inklusive: Jeden Tag von 7.30 bis 10 Uhr bedient Ihr Euch am Waldecker Frühstücksbuffet, von 12 bis 13.30 Uhr gibt's Mittagessen vom Buffet, nachmittags stärkt Ihr Euch mit selbstgebackenem Kuchen und frischem Obst. Von 17.30 bis 19.30 Uhr werden Euch zum Abendessen abwechslungsreiche Menüs und Abendbuffets serviert, Eis und andere leckere Desserts inklusive. Bei den Getränken gilt Selbstbedienung, es gibt Wasser, Softdrinks, eine Saftbar, einen Vollautomaten für Kaffeespezialitäten, verschiedene Hausweine und Bier. Für die Allerkleinsten wird ein Babybuffet mit Babybrei, Gläschen und Flaschennahrung angeboten. In Euren Apartments findet Ihr auch eine kleine Küche, das ist z.B. praktisch, um den Babybrei schnell aufzuwärmen.
Auf dem Hof wohnen gleich zehn Ponys (die von Euren Minis auch geritten werden dürfen!) sowie das Fohlen Lieselotte, die Esel Anna und Moritz, etliche Ziegen, Schafe, Mini-Kühe, Hasen, Meerschweinchen, Pfauen, Hühner und Gänse.
Kein Pool.
Babys sind herzlich willkommen! Babybett, Hochstuhl, Babyphones und Kinderwägen werden Euch vor Ort kostenlos ausgeliehen. Auch die Betreuung Eurer Kleinsten ist inklusive: Geschultes Fachpersonal kümmert sich an sieben Tagen die Woche um Eure Babys. Außerdem gibt's ein extra Babybuffet und eine Waschmöglichkeit.
Babys und Kleinkinder werden im Ottonenhof an sieben Tagen die Woche insgesamt über 50 Stunden liebevoll betreut, meist von 9 bis 12 sowie von 13.30 bis 17 Uhr. Für Kids ab drei Jahren gibt's dazu ein buntes Aktivitätenprogramm: Die ausgebildeten Betreuer:innen Ludger, Anja, Petra, Dorin, Laura und Rosi füttern mit Euren Kids die Streicheltiere, misten Ställe aus, gehen auf Schnitzeljagd und Schatzsuche, spielen, malen und basteln. Nachmittags findet zudem ein Familienprogramm statt, sodass Eltern und Kids auch gemeinsam unter Anleitung Neues erleben können.
Im 300 Quadratmeter großen Indoor-Spielraum warten eine Spielfläche mit Rutsche, eine Boulderwand sowie ein Spieleboden mit Tischtennis, Kicker, Billard, Dart und Air Hockey auf Eure Kids. Der Indoor-Spielraum darf auch außerhalb der Betreuungszeiten unter Aufsicht der Eltern genutzt werden. Eine Kegelbahn und ein Kinderkino gibt's obendrauf. Draußen spielen sie auf dem großen Spielplatz oder im Strohzelt, kickern auf dem Bolzplatz oder düsen mit dem großen Fuhrpark mit Bobbycars, Trampeltreckern und Co. durch die Gegend. Nur zwei Gehminuten entfernt wartet außerdem ein Abenteuer-Waldspielplatz mit Heuspielzelt, hier starten auch Nachtwanderungen und finden Lagerfeuerabende statt.
Im Indoor-Spielraum stehen verschiedene Spielsachen bereit, Brettspiele könnt Ihr an der Rezeption ausleihen.
Bauernhof, Ferienwohnung, Hotel
Fast alle Apartments verfügen über je ein Eltern- und ein Kinderschlafzimmer.
Eigentlich ist das Sauerland ein perfektes Ganzjahresziel: Im Frühjahr und Herbst lässt es sich gut wandern und radeln, im Sommer wird im Diemelsee gebadet und im Winter könnt Ihr hier im Mittelgebirge sogar Skifahren. Eure Gastgeber lieben aber besonders den Spätsommer, weil es oft noch warm genug zum Baden ist, das Maislabyrinth auf dem Hof aber schon ein erstes Herbst-Highlight für die Kleinen bietet.
Bedingt durch die ländliche Lage des Hofs braucht Ihr zum nächstgrößeren Flughafen in Köln zwei Autostunden, zum Bahnhof in Korbach 20 Autominuten. Auf Anfrage (bitte schon bei der Buchung angeben!) organisiert das Team des Ottonenhof gern einen Abholservice für Euch. Am einfachsten ist die Anreise mit dem eigenen Auto: Von Köln aus braucht Ihr etwa zwei, von Frankfurt aus zweieinhalb, von München und Berlin aus rund sechs Autostunden.
Der Ottonenhof verfügt über einen kleinen, aber feinen Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool, Dampfbad und Infrarotkabine. Diesen könnt Ihr exklusiv reservieren, sodass Ihr den ganzen Wellnessbereich für Euch habt und auch die Kids mitbringen dürft. On top könnt Ihr verschiedene Wellness- und Beautybehandlungen von der Maniküre über die Anti-Stress- bis zur Hot Stone-Massage buchen. Und die Lütten freuen sich besonders über die "Krabbelkäfer-Massage" oder die "Kleine Prinzessin-Maniküre".
Kein Fitnessraum.
Hunde sind nur in bestimmten Apartments erlaubt. Fragt deshalb unbedingt direkt bei der Buchung an, ob Ihr Eure Fellnase mitbringen dürft.
Der Ottonenhof wurde 2017 modernisiert, dabei hat Eure Gastgeberfamilie vor allem auf nachhaltige Dämmung und Isolierung geachtet und nur mit lokalen Handwerksbetrieben zusammengearbeitet. Aktuell ist die eigene Energie- und Wärmeerzeugung in Planung. Auf dem Gelände befinden sich einige Insektenhotels, die teilweise zusammen mit den Gästen gebaut wurden und heimischen Insekten Schutz bieten. Zudem bieten Wildblumenwiesen und Nistkästen Lebensraum für heimische Tiere. Der Sohn Eures Gastgebers Christian engagiert sich auch bei der lokalen Rehkitzrettung. Die angebotenen Milchprodukte sind regional, das Wildfleisch kommt aus der örtlichen Jagd. Am Buffet werden Plastikverpackungen weitestgehend vermieden. Da Eure Gastgeberfamilie tief in der Region verwurzelt ist, arbeiten sie ausschließlich mit lokalen Lieferbetrieben zusammen und unterstützen u.a. auch die Freiwillige Feuerwehr der Region. Der Ottonenhof bietet E-Bikes zum Verleih an und verfügt auch über eine Wallbox zum Aufladen Eures eigenen Elektrofahrzeugs.

UND DAS KÖNNT IHR UNTERNEHMEN

Der Ottonenhof liegt im grünen Örtchen Ottlar, im Nordosten des Rothaargebirges und mittendrin im Sauerland. Bekannt ist die Region für den Diemelsee – Ihr könnt hier aber nicht nur baden und Bötchen fahren, sondern rundherum auch wunderbar wandern und radeln. Und im Winter braucht Ihr bloß zehn Autominuten ins nächste Skigebiet. Hier im Sauerland geht’s noch richtig ruhig zu, die nächsten Nachbarn sind Kühe auf der Weide, der Star ist die Natur. Ein paar hübsche Fachwerkstädtchen, in denen Ihr bummeln und lecker essen könnt, liegen aber trotzdem im Umkreis von einer halben Autostunde, zum Beispiel Korbach und Brilon.

schneeflocke
Gut zehn Autominuten braucht Ihr ins familienfreundliche Skigebiet Willingen, das aufgrund von Beschneiungsanlagen sicheren Skibetrieb im Winter gewährleistet. Euch erwarten 16 Skilift-Anlagen und 17 Pistenkilometer in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Der Ottonenhof kooperiert mit der Snow & Bike Factory Willingen: Als Gäste bekommt Ihr 10 % Rabatt aufs Ausleihen von Skiausrüstung sowie auf Skikurse. In Willingen starten auch zahlreiche Langlaufloipen. Und rund um den Ottonenhof findet Ihr gleich mehrere Rodelhänge, Schlitten und Rutschschalen leiht Ihr Euch auf dem Hof kostenlos.
Gerademal fünf Autominuten braucht Ihr zum Diemelsee mit seinen Sand- und Kiesstränden. Hier könnt Ihr planschen, SUPpen und Boot fahren. Es gibt auch einen Imbiss und eine Strandbar. Mit der MeineCard+, die in Eurem Aufenthalt inklusive ist, nutzt Ihr außerdem die Schwimmbäder der Region kostenlos.
Ihr könnt direkt vom Ottonenhof loswandern, zum Beispiel zum nahegelegenen Dommelturm, der auch mit dem Kinderwagen gut zu erreichen ist. Etwas anspruchsvoller ist die Wanderung zum St. Muffert, hoch oben erwartet Euch dafür ein fantastischer Blick über den Diemelsee. Eure Gastgeber bieten regelmäßig geführte Elternwanderungen zu den schönsten Aussichtspunkten der Region an.
Elektro- und Tretboote mieten, SUPpen, Kanu und Kajak fahren: All das könnt Ihr am nahen Diemelsee unternehmen.
Der Ottonenhof leiht Euch Fahrräder und E-Bikes in verschiedenen Größen und das Team berät Euch dann auch gern zur passenden Radtour im Umland.
Gegen einen kleinen Aufpreis dürfen Eure Kids jeden Morgen am Pony- bzw. Wanderreiten teilnehmen, zuvor werden die Ponys gemeinsam gestriegelt und gesattelt.
Großstadt-Flair dürft Ihr im Sauerland eher nicht erwarten, dafür umso schnuckligere Kleinstädte wie das 20 Autominuten entfernte Korbach mit seiner mittelalterlichen Befestigungsanlage und den gut erhaltenen Fachwerkhäusern. Für einen Ausflug lohnt sich auch die 30-minütige Autofahrt nach Brilon: Das Städtchen ist nicht nur bekannt als Heimat der Waldfee und waldreichste Stadt Deutschlands, sondern hat auch eins der ältesten Rathäuser Deutschlands sowie eine schnucklige Innenstadt mit kleinen Läden, Cafés und Restaurants.
Nicht mal zehn Autominuten braucht Ihr nach Willingen: Von der Sommerrodelbahn über den Ettelsberger Aussichtsturm und den Skywalk (die längste Hängeseilbrücke Deutschlands!) bis zum Minigolfen gibt's hier einiges zu erleben.

Schick an den Ottonenhof deine Buchungsanfrage!



    Loved by Littletravelsociety.de

    Loved by Little Travel Society - unser Gütesiegel

    Die Little Travel Society finanziert sich über jährliche Listingfees der Hotels. Trotzdem nehmen wir nur Hotels auf, die uns persönlich überzeugt haben und schreiben nur das, was unserer Meinung entspricht. Wenn Ihr mehr über unsere Auswahlkriterien sowie unser Werbe- und Geschäftsmodell erfahren wollt, bitte hier lang…
    Mehr erfahren
    0 Kommentare

    Dein Kommentar

    Deine Meinung ist gefragt
    Erzähl´s uns!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert